Achtung! Dieses Jahr wieder mit einem Vintage Trödelmarkt, auf dem Ihr Eure Schätze verkaufen könnt oder selbst zum Jäger schöner, alter Dinge aus den vergangenen Zeiten werdet. Wenn Ihr selbst etwas verkaufen wollt, stellen wir Euch kostenfrei eine Fläche und einen Tisch zur Verfügung. Professionelle Händler sind nicht zugelassen.Der Trödelmarkt öffnet am Samstag von 12-16.00 Uhr.

 

Donnerstag, den 2. August, ab 20 Uhr
Pre-Party mit DJ Doc Webster in der Beaver Lodge

 

THE TRI-GANTICS

Freitag, den 3. August, 20.30 Uhr:
THE TRI-GANTICS aus Österreich ist ein neues Trio, um den Gitarristen Martin Telfser und jetzt Frontmann, bekannt von den Mars Attacks, welche mit ihrem RocK’n’Roll und Rockin‘ Blues erstmalig nördlich des Weisswurstäquators auftreten werden. Sie werden den Abend in der Dancehall eröffnen. https://www.facebook.com/thetrigantics/

 

THE BARNDANCE GANG

Freitag, den 3. August, 22.00 Uhr:
THE BARNDANCE GANG ist ein Quartett aus Niedersachsen welche Country & Western, Hillbilly & Westernswing der 30er-60er Jahre zum besten geben werden und auch vom Outfit her wie die Faust aufs Auge ins El Dorado passen. http://www.barndancegang.de/

 

 

JOHN LEWIS TRIO

Freitag den 3. August, 23.30 Uhr:
JOHN LEWIS TRIO aus Wales ist für den eingefleischten Rock’n’Roller ein Garant für gute Musik, egal ob mit seiner Band The Rimshots, Johnny Bach & the Monshine Boozers oder auch mit seinem Trio, ist er schon auf jeden namenhaften Festival in Europa, aber auch in den USA, Australien und Japan aufgetreten. Seit 1993 hat er auch schon viele Tonträger heraus gebracht, welche stets gute bis sehr gute Kritiken bekamen. http://therealjohnlewis.com/

 

DAVE PHILLIPS & THE HOT ROD GANG

Freitag/Samstag den 4. August, 1.00 Uhr
DAVE PHILLIPS & THE HOT ROD GANG aus England ist ein Wegbereiter des Neo-Rockabillys welcher sich um 1980 entwickelte und trotz vieler anderer Bandprojekte und Musikerwechsel steht er immer wieder unter diesem Namen auf den Bühnen der ganzen Welt. https://www.facebook.com/Dave-Phillips-the-Hot-Rod-Gang-1421066504843232/

 

 

THE BRICATS

Samstag den 4. August, 15.15 Uhr:
(Mainstreet) THE BRICATS sind ein Trio aus dem bayrischen Raum, welche ihre Musik als Swing-O-Billy bezeichnen, da sie fetzige Swingmusik, stimmungsgeladenen Rockabilly, brilliante Eigenkopositionen und Coverversionen aus der R’n’R Ära mit dreistimmigen Gesang, auch schon seit über 25 Jahren, auf europäischen Bühnen präsentieren. http://www.bricats.de/

 

 

THE ROYAL FLUSH

Samstag den 4. August, 19.30 Uhr:
THE ROYAL FLUSH sind wohl eine der besten Vertreter des 50ties Rockabilly & Rock’n’Roll aus der Schweiz und rocken nun auch schon über 10 Jahre die europäischen Bühnen. Zum ersten Mal im Osten unserer Republik, eröffnen sie den zweiten Abend und wer zu spät erscheint, ist selber Schuld… https://www.facebook.com/theroyalflush/

 

 

CRAZY CUBES

Samstag, den 4. August, 21.00 Uhr:
CRAZY CUBES sind das nächste Quartett aus Österreich, welche nach fast 20 Jahren endlich mal wieder in die Region Berlin/Brandenburg kommt. Ihre Musik deckt diverse Bereiche des Rock’n’Roll ab, über Rockabilly, bis hin zum Teddyboysound und durch ihr Piano auch den klasischen R’n’R alias Jerry Lee Lewis …. https://www.facebook.com/crazycubesrockabilly/

 

 

CRYSTALAIRS

Samstag, den 4. August, 22.30 Uhr:
CRYSTALAIRS sind aus der europäischen Rock’n’Roll Szene schon lange nicht mehr wegzudenken, insbesondere da sie eine seltenere Art des R’n’R, den Doo Wop präsentieren und dieses Jahr ihr 30jähriges Bühnenjubiläum haben. Begleitet werden sie seit vielen Jahren von den Bricats und eigentlich kann man diese beiden Bands auch gar nicht trennen … http://www.crystalairs.com/

 

 

THE BARNSTOMPERS

THE BARNSTOMPERS aus den Niederlanden sind eine der wenigen Bands, welches es in 24 Jahren geschafft haben mehrfach auf dem Brandenburger Meeting zu spielen. Vor 14 Jahren hat diese Band anlässlich dieser Veranstaltung auch ein eigenes Lied darüber kreiert, den „Brandenburg Bounce“. Freut euch auf diese Swing-A-Billy Band, welche auch regelmäßig als Annita & the Starbombers oder als europäische Begleitband für Sid King auftreten, welcher schon in den 40iger Jahren mit seiner Musik begann und für den Elvis und Johnny Cash in ihren Anfängen im Vorprogramm auftraten. http://barnstompers.com/